Dienstag, 4. Februar 2014

blaugetönte Pimpelliese

Bei meiner Umräum- und Aussortieraktion am letzten Wochenende , fielen mir ein Paar Docken Wolle in die Hand ... ohje ... an deren Kauf konnte ich mich gar nicht mehr erinnern . Oder ich wollte nicht erinnert sein , weil blau nicht unbedingt meine "Farbe" ist.
Auch diese 100gr. handgefärbte Sockenwolle gehören dazu . Und damit sie nicht wieder in den Untiefen der Wollvorräte verloren geht ... habe ich sie schnell mal gewickelt und dabei darüber gegrübelt " Was strick ich da Mal draus ? " Socken ... och nö ! Was dann ?
UND ... habe mich zu einem Tuch entschieden .
Eine "Pimpelliese" habe es gestern Abend angestrickt .
Es ist ein ganz  einfach zu strickendes Tuch (Anleitung HIER) .... fernsehtauglich . Ich trage diese Form sehr gern und es ist ideal für den Übergang ... der Frühling kommt bestimmt bald .
Der Farbverlauf an sich gefällt mir recht gut , aber wenn es fertig ist kommt es erst einmal in die Geschenkekiste .
Und weil ich noch mitten beim Stricken bin und heute Dienstag ist ... zeige ich es auch Allen HIER und bei Meertje . Schaut mal vorbei , da gibt es viel zu Sehen oder besser noch ... macht mit !
 
Liebe Grüße !
 
 

Kommentare:

  1. Eine gute Entscheidung liebe Diana. Deine Pimpelliese kann sich sehen lassen. :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Möööönsch, dieser Farbverlauf kommt auf der Pimpeliese ja so richtig gut raus. Das hätte ich beim Anblick des Stranges gar nicht gedacht.
    Eine feine Wahl :-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen