Donnerstag, 23. Oktober 2014

Irgendwann wird es ...

eine Jacke für mich ... ich weiß nur noch nicht Wann ?
Ich brauchte gestern einfach mal eine Auszeit ... also bin ich nach der Arbeit , mal nicht gleich nach Hause (an Haushalt , meine Männer und die Auftrags-Socken keinen Gedanken verschwendet) ... sondern  "bummeln" gegangen . Mal hier geschaut , mal da geguckt und anderswo noch gestöbert !!! Natürlich blieb das nicht ohne Folgen ... aber es musste einfach mal sein ... einfach mal so Etwas gegönnen . Schließlich gehe ich ja auch dafür arbeiten .
 Die Jacke bzw. das Muster sprang mir sofort ins Auge ... also diese Zeitschrift gekauft ... da ich im Moment so bissel im Norweger-Stricken-Fieber bin ... es sind natürlich noch viele andere tolle Ideen und Muster drin .
Es ist ein wirklich schönes Muster ... ganz einfach zum Stricken ... gleich mal zum "passende Wolle" kaufen weitergezogen ... Aber unsere Wollläden hier , haben ein minimalistisches , dafür überteuertes Angebot ... nur superdicke Garne und Mützen-Marken-Garne ... überhaupt Nix Gescheites :-(
 Dann doch noch fündig geworden ... allerdings in einer Acrylmischung ... ist mir aber im Moment egal ... ich habe erstmal eine tolle Farbkombi zu einem erschwingliches Preis (ohne zu Hungern bis zum Monatsende) ...  falls ich ja mal ganz schnell anfangen will/kann/darf/werde ... Ob die Jacke grau oder lila wird , entscheide ich dann irgendwann spontan .
Achja ... und diese bunte Sockenwolle durfte auch noch mit nach Hause ... ich war ganz überrascht am Mittwochabend noch Angebots-/Werbungswolle zu bekommen . Bepackt wie ein Esel , aber guter Dinge ging es dann Richtung Heimat ... wo meine Männer schon mit dem Abendbrot auf mich warteten ... Hach , war ich da gestern verwöhnt !
Und weil das MEIN Verwöhntag war und dies ALLES für mich gaaaaaaaaaaaaaaaanz allein ist , zeige ich es der Welt bei RUMS .
 
Liebe Grüße !

Kommentare:

  1. Geht mir genauso: irgendwann will ich mir noch ein Kleid stricken. Wolle liegt schon gut abgelagert da!
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich mit dir über deinen Verwöhnnachmittag/abend. Gut, wenn man sowas genießen kann. Ich bin ja froh, wenn ich einigermasen mit einer Farbe stricken kann, Norwegermuster ist bestimmt die hohe Schule.

    lG Claudia

    AntwortenLöschen