Donnerstag, 11. September 2014

So langsam wird es eng ...

im Wolle-Vorrats-Schrank .
 Aber es macht so viel Spaß , die Wolle in Gläser zu stecken ... in die Sonne zu stellen ... etwas geduldig zu sein ... und dann  ... schöne , bunte , naturgefärbte Wolle zu haben . Meine neuesten SoWo-Stränge zeige ich euch heute .
 Rharbarber und braune Zwiebelschalen
 Walnussblätter kleingeschnitten ... 300gr. SoWo in einem Glas
Blutpflaumenblätter kleingerupft ... 300gr. SoWo in einem Glas
 Brombeeren ... je 200gr. SoWo im Glas
 Mahonienbeeren und Solidago
 Sie trockneten in der Sonne ... ja die scheint noch hin und wider
 Alles trocken ... es sind wieder schöne Farben ... nun heißt es Einsortieren
Natürlich habe ich die Sonne ausgenutzt und den Hof nochmal mit frischen Gläsern "aufgehübscht"... das werden bestimmt die Letzten sein ... oder auch nicht ... mal sehen WIE das Wetter mitmacht . Bei RUMS ist heute Party ... da bin ich dabei .
 
Liebe Grüße !

Kommentare:

  1. Deine Stränge sehen wieder alle wunderschön aus. Das kann ich mir gut vorstellen, daß der Schrank bald aus allen Nähten platzt. ☺☺ Auf Deine neuen Projekten bin ich gespannt!! LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. oh das möchte ich auch mal probieren,die Brombeerfärbung gefällt mir besonders gut
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderbar liebe Diana. Es ist immer eine Freude deine Solarexperimente zu bestaunen. Da hast du eine ganz schöne Ausbeute zusammen. :-)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Farbverläufe - ganz toll!
    Gemütliches WE
    Crissi

    AntwortenLöschen