Dienstag, 5. August 2014

Und wieder ... Gläser leer

Wieder mal 3 Wochen vorbei und einige Gläser durfte ich entleeren . Die Farbergebnisse haben mich sehr Staunen lassen ... WARUM ist der Zwiebelstrang so fleckig ? Obwohl viel Zwiebelschalen drin ! ... WIESO hat die Mahonienbeeren so verschiedene Farbtöne ergeben ? Lag es an den unterschiedlichen Gebüsch-Standorten ! ... WESHALB ist jeder Walnussstrang anders ? Waren doch alle zusammen in einem Glas ! ... Egal , mir gefallen die Ergebnisse wieder SUPER !!!
 ziemlich fleckig ... aber schick
 Der dunkle Strang lag oben drauf ... wahrscheinlich hat er das meiste Alaun abbekommen .
 zwei schöne Lila-Töne ... die Beeren waren von unterschiedlichen Büschen ... vielleicht lag es am Reifegrad
So "liebe Sonne" nun scheine mal kräftig ... wir wollen trocken werden
 Meine neuesten Farbexperimente sind trocken
Ich bin dann mal bei Meertje und Creadienstag zum Ideen holen , was ich aus den schicken Strängen so Alles machen könnte .
 
Liebe Grüße !
 

Kommentare:

  1. Oh, da wollte ich auch immer mal dran ans Solarfärben, dieses Jahr ist es wieder noch nichts geworden... Schöne Farben sind das geworden. Naturfarben wirken immer so harmonisch. Und dass das Ergebnis nicht 100 %ig vorhersehbar ist, macht es für mich noch reizvoller... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Die sind ja wunderschön! Das muss ich umbedingt auch mal machen! Da muss ich zwar erst mal schauen wie das geht *hust* aber es ist traumhaft...
    Danke für die tollen Bilder!

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wunderschöne Farben!!! Da kann man sich gar nicht entscheiden, was zuerst auf die Nadeln soll.
    Also nächstes Jahr steht das ganz groß auf meiner Liste, das Solarfärben. LG Ute

    AntwortenLöschen