Dienstag, 26. August 2014

Ein Traum in lila-gelb

Trotz fehlendem Sonnenschein der letzten Tage , sind wieder ein Paar Stränge den Gläsern entsprungen ...
 standen 3 Wochen mehr oder weniger in der Sonne
 Der Sockenblank sind Tagetes-und Hibiskusblüten mit schon mal gebrauchtem Zwiebelschalensud 
die 3 Gelben sind nur Rainfarnblüten (waren zusammen in einem Glas)
Das waren nur Mahonienbeeren ... ein tolles Rotweinrot ... aber ... die Ernüchterung kam nach dem Ausspülen und Baden
Hier sind alle SoWo-Stränge noch nass ... aus den dunkelroten  wurde ein kräftiges lila-blau (in Natura mehr lila) ... auch sehr schön
 Alles trocken ... und doch wieder sehr schöne unifarbene Stränge geworden
Und weil ja gerade Brombeerzeit ist und so viele Beeren an den Büschen hängen ... habe ich mal ein Paar Stränge mit Brombeermatsche angesetzt ... Ich gebe die Hoffnung auf ein paar sonnige Tage noch nicht auf und bin schon heute auf das Farbergebnis gespannt .
Bei Meertje und Creadienstag ist heute wieder Party ... schaut auch mal vorbei ... es lohnt sich dort zu stöbern .
 
Liebe Grüße !

Kommentare:

  1. Das Lila-Blau gefällt mir sehr! Wie schön doch diese Naturfarben immer sind - toll, was Du alles zauberst! Viel Glück mit den Brombeeren und liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Solarfärbereien sind doch immer wieder spannend und mit oft übrrraschendem Ergebnis. Mir gefallen die blau-lila Stränge richtig gut.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen