Donnerstag, 28. August 2014

Norwegersocken ... meine Ersten

Ich habe es getan ... ich habe meine ersten Norweger-Socken gestrickt . Ging besser und schneller als gedacht ... nur aufs Zählmuster achten und den richtigen Faden nehmen .
  Ich kanns kaum glauben ... da stricke ich nun schon so viele Jahre ... aber erst jetzt fange ich mit "Norwegern" an .
 Die Anleitung zu den Socken ist kostenfrei von garnstudio.com
 Es ist einfacher zu stricken , als es aussieht !
 Für das "erste Mal" finde ich sie schon sehr gelungen ... verstrickt habe ich 97gr. SoWo ... 72 M. angeschlagen ... mit Nadel 2,5 ... für Gr. 39/40
Innenseite ... Ich glaube , das muss noch bissel perfekter werden
Meine Norweger-Socken dürfen heute zu RUMS , Crealopee und zu Stricklust .
Liebe Grüße !

Kommentare:

  1. Toll,
    Ich stell mir die am Fuß nur ziemlich dick vor.
    Na gut, in Norwegen ist es ja auch immer wieder recht kalt.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Ich liebe solche Muster ♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die sind fantastisch! Jede Menge Arbeit - aber hat sich definitiv gelohnt!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Total toll! Ich hab mich auch mal daran versucht, aber die Socken wurden so fest, dass ich sie nicht anziehen konnte...

    LG anna

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Socken! Und es sieht wirklich mega-kompliziert aus! Hochachtung!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. Uiii, ich bewundere ja jeden der stricken kann, aber deine Socken sind echt WOW! Ich kann nur erahnen was das für ein gefriemel gewesen sein muss *g*
    Besonders der Herzabschluss oben gefällt mir sehr :)

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen