Donnerstag, 19. März 2015

Noch ein Heaven and Space

Warum muss man jedes Tuch immer gleich öfter/mehrmals stricken ?
Irgendwie machen die Tücher süchtig ... nach mehr...  oder noch in einer anderen Farbe . Ich habe auch nebenher noch Eines gestrickt ... die Nummer 3 in der Heaven and Space-Runde .... ein Tuch von Martina Behm
Fertig
 Dieses Bobbelchen (lag schon 1 Jahr im Schrank) wollte angenadelt werden ... weil es aber nur 2 Fädig war , habe ich noch eine weiße SoWo dazu genommen und mit ner 3er Nadel losgelegt
 Die ersten 50gr. der SoWo waren schnell verstrickt ... die Kombi strickte sich super ... das erste Knötchen kam auch bald ... der Verlauf ist nicht so harmonisch , wie bei mehrfädigen Garnen ... nach lila kam rosa und beim nächsten Knötchen gelb ...  ein apricotfarbener Faden läuft komplett mit ... kommt aber nicht zur Geltung
 Das Endergebnis hat trotzdem überzeugt ... Zwar nicht mich , aber so wird es ein Ostergeschenk ... verstrickt habe ich ca. 150gr. SoWo ... also fast 630m LL ... lang ist das Tuch 173cm und 30cm an der Spitze
Streifzug durch den Garten
Dieser Rest ist übrig ... wird aber gleich noch verstrickt / angenadelt ... soll in Kombi mit unifarbener  SoWo ein Rüschenschal werden .
Heute ist RUMS , Machtag und Crealopee angesagt .
 
Liebe Grüße ...eure Strickdiwa !
 
 

Kommentare:

  1. Wow! Großartig! Mein letztes Tuch liegt schon Ewigkeiten zurück. Wenn ich mir dein schönes Machwerk jetzt aber so anschaue, bekomme ich direkt wieder Lust.

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. So ein schönes Tuch! Ich muß unbedingt auch wieder mal eins machen. Das sieht klasse aus. Ob das Muster schwer ist?
    LG von Elke

    AntwortenLöschen