Freitag, 13. März 2015

Heute war mal wieder Backtag

Wir/ich essen ja sehr gern Kuchen ... ich bin aber nicht diiiiiiiiiiiiiiie Bäckerin ... mal schnell einen Rührkuchen (in verschiedenen Versionen) ... oder Huckelkuchen , aber ansonsten ... naja. Darum ist es schön , wenn mir (als Backlegastheniker) immer mal ein schnelles , einfaches , schmackhaftes Kuchen-Rezept in die Finger kommt (fand ich in einer meiner FB-Gruppen) ... welches beim Lesen schon lecker klingt ... so wieder dieser
 Apfelmus-Kuchen
 
 Und so geht's ...
 4 Eier
150gr. weiche Margarine
150gr. Zucker
1 Vanillezucker
1 Backpulver
400gr. Mehl
400gr. Apfelmus
 ALLES zusammen in eine Schüssel ... da wird nix getrennt oder gesiebt ... einfach rein
 zu einem glatten Teig verrühren
in eine Backform füllen ... natürlich geht auch eine Kastenform
 60min bei 150°C (Umluftherd) unterste Schiene backen
Fast fertig ... auskühlen lassen und dann Puderzucker oder wer mag auch Zuckerglasur oder Schokoladenguß drauf .
Ich hoffe meine Männer haben heute auch ihren Freutag , weil ich sie mit Kuchen zum Kaffee am Freitag dem 13. verwöhne ... nur gut , das wir nicht abergläubisch sind :-) . Jetzt schaffe ich meinen Kuchen noch zu Sewing SaSu und Crealopee und dann geht es mit meinem aktuellen Strickprojekt (natürlich werde ich berichten) auf die Couch .
 
Liebe Grüße ... eure Strickdiwa !

 
 
 

Kommentare:

  1. Das Rezept habe ich mir sofort ausgedruckt- der Kuchen fürs WE steht ;o) (Gut- erstmal nur theoretisch ;o))
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, sieht lecker aus und hört sich auch prima an,danke fürs Rezept werde ich ausprobieren.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Danke das sieht ja nach gelüste aus das muss ich doch P .Super toll das Rezept Danke LG Karinrobieren

    AntwortenLöschen