Dienstag, 31. Dezember 2013

Ich freu mich ...

das Ende des Jahres 2013 , mich noch jemand gefunden hat .
 
Ich begrüße ganz herzlich ... hier und heute ... meine achten Verfolger ... Pia und Marianne (Grenchner Regenbogen) !!!
Willkommen bilder
und viel Spaß beim Stöbern !!!

Euch Allen wünsche ich eine guten Rutsch ins neue Jahr !
Feuerwerk bilder Bald ... ist es soweit :-o

Montag, 30. Dezember 2013

Knöpfe aus Kaminholz

Am letzten Adventssonntag ... bei unserem Ausflug nach Zickra ... gab es viele kreative Sachen zu sehen . Unter Anderem  gab es einen Stand mit handgemachten Holzknöpfen
Mein Göttergatte ist gelernter Tischler ... hat also Ahnung von der Materie ... hielt mich vom Knöpfe kaufen  zurück ... mit dem Spruch "Die können wir selber machen !"
Und gestern haben wir den ersten Versuch gewagt ...

mit abgelagerten , trockenem Kaminholz und Gehrungssäge (da kriegt man "Mucki's" von) , aber ...  heute habe ich Muskelkater ... auwa
gerade und schräg geschnittenen Astscheiben
 ca. 4cm-6cm Durchmesser und 5-7mm Stärke
nach schön glatt Schleifen (machte mir gleich meine Nägel mit und sparte so eine abendliche  Maniküre) und Löcher bohren (oje , dabei habe ich einen dünnen Bohrer abgebrochen ... der Verlust :-o ) ... und ... siehe da ... von mir selbst und höchstpersönlich (mit bissel Tipps-Geben vom Göttergatten) hergestellt ... handgemachte Knöpfe
Die ersten Ergebnisse haben mich schon überzeugt ... nun fehlt nochmal ein Feinschliff (typisch Tischler) und danach noch das Lackieren . Aber das haben wir gestern nicht mehr geschafft bzw. ich hatte keine Lust mehr weiter an den Knöpfen zu werkeln ... da ich Moment auch noch keine Verwendung habe .
Eigentlich war es nur ein Selbstversuch ... und ... er hat geklappt !!! Ich habe nur etwas Zeit investiert , das frühlingshafte Wetter (Ende Dezember und kein Schnee in Sicht) genossen  und dabei reichlich Geld gespart :-)
Aus diesen übriggebliebenen Endstücken ... habe ich mir überlegt ... könnte ich auch noch Was machen ... vielleicht kleine Engelchen basteln ... also ... die Reste erst mal aufheben .
 
Liebe Grüße !
 
 

Sonntag, 29. Dezember 2013

Pimpelliese mit Stulpen

Bei den letzten Vor-Weihnachtseinkäufen hüpfte mir im Discounter ... ganz ausversehen ... eine No-Name-Wolle in den Einkaufskorb . Es war ein Polyacryl-Garn ... doch mir hat die Farbe so gut gefallen . Und ich wusste schon im Discounter ... da stricke ich ein Tuch daraus .
Gesagt ... getan ... ich habe über Weihnachten eine "Pimpelliese" gestrickt.
Das Garn hatte eine Lauflänge von 525m auf 150gr. das Tuch habe ich mit einer 5-er Nadel gestrickt ... ist 170cm lang und 40cm breit an der Spitze.
 Und weil es ein 150gr. Knäul war ... habe ich noch passende Stulpen dazu gestrickt ... bzw. ... es waren erst die Stulpen fertig und dann vom großen Rest wurde die "Pimpelliese" gestrickt .
Die Stulpen habe ich mit 3,5-er Nadelspiel und 36 M. Umfang gestrickt und mit Muschelrand umhäkelt.
Obwohl ein No-Name-Garn sind die Strickteile angenehm und weich auf der Haut bzw. am Hals und es haben sich auch schon wieder Haben wollen - Kandidaten gefunden ... mal seh'n ... ob ich mich von dem Set trenne ;-)
 
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag !

Freitag, 27. Dezember 2013

Herzlich Willkommen

  ... hier bei mir !!!
Willkommen bilder
Ich begrüße ganz herzlich meine siebte Verfolgerin ... die Sonja .
 
Aber auch die anderen Mädels / Damen ... Tina , Muschelmaus , Traudi (Gartendrossel) und Andrea ... die mir schon eine ganze Weile folgen ...  möchte ich hiermit endlich persönlich begrüßen und ich freu mich ganz "doll"... das ihr mich gefunden habt ...
Danke schon bilder
 
 
Liebe Grüße !

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Licht in's Dunkel

Wenn man seine Männer (Göttergatte & Sohn) bei Heimlichkeiten erwischt ... kommt doch manchmal etwas Gescheites dabei raus . So wie bei uns ...
Letzten Samstag vor Weihnachten musste ich Arbeiten ... und meine Männer waren allein zu Hause :-) . Als ich Mittag nach Hause kam , stellte ich fest ... das meine Männer schon wieder die Zeit in der Garage vergessen haben . Kurz mal angeklingelt ... aber keine Reaktion . Nach fast 2 Stunden Verspätung schlichen sie sich ins Haus ... mit großen , bunt verpackten Karton's unterm Arm . Ihre Antwort war "Moped-Ersatzteile" . Ich sah die letzten Tage aber auch Nix rumstehen ... Naja , keine Zeit und darum nicht weiter darüber nachgedacht ... ich war ja auch in den letzten Weihnachtsvorbereitungen.
Und am Heiligen Abend wurde das Geheimnis gelüftet ... 2 große Karton's für mich unterm Tannenbaum . Darin sind / waren Tageslichtlampen.
Endlich  ... Licht im Dunklen ... eine Stehlampe für die Kuschelecke auf der Couch und eine Tischlampe für mein Arbeitszimmer .
Eine tolle Überraschung von meinen "Männern" !!!
 
Heute ... am 2. Weihnachtstag machen wir uns einen ganz ruhigen Tag ... nur wir Drei ... Vater , Mutter und Sohn ! Heiligabend und am 1. Weihnachtstag hatten wir das Haus / Hof voll ... aber jetzt sind alle wieder weg ... und wir genießen die Ruhe ;-) ... mit Reste-Essen und Couching . Natürlich werden die Stricknadel nicht fehlen !!!
 
Liebe Grüße !
 
 

Dienstag, 24. Dezember 2013

Herzenswünsche zum Fest

Das Leben bietet
einen ganzen Sternenhimmel
an Möglichkeiten :
Folge dem Stern ,
der dich am hellsten anlacht ,
der dein Herz berührt,
deine Gedanken erhellt -
und er führt dich auf den richtigen Weg !


 
Ich wünsche Allen , die hier (bei mir) stöbern und lesen , von ganzem Herzen ...
ein frohes , besinnliches Weihnachtsfest
im Kreis eurer Familien und Freunde .
 
 

Sonntag, 22. Dezember 2013

Advent , Advent ...

... das vierte und letzte Lichtlein für dieses Jahr brennt !
Ein lieber Gruß ist wie ein Licht im Fenster ,
das uns anzeigt , daß da jemand ist ,
der auf uns wartet und an uns denkt .
 
In diesem Sinne ... euch Allen ... einen schönen 4. Advent !
 
Seit gestern Abend steht unser Weihnachtsbaum ...
geschmückt in klassisch rot ... aber dieses Jahr mal nicht ganz so üppig behangen .
 
Heute machen wir einen Ausflug auf den Adventsmarkt im Kulturhof Zickra. Und danach noch bissel Relaxen , denn der Montag und Dienstag werden nochmal stressige Arbeitstage .
 
Liebe Grüße

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Nadelkissen im Quartett

Da sich die Nadelkissen ohne großen Zeitaufwand häkeln lassen ... dachte ich mir ... och noch so als kleine Beigabe zu dem einen oder anderen Geschenk ... und habe meine letzten Rester Baumwollgarn verarbeitet. Es reichte noch für dieses Nadelkissen-Quartett !
 gehäkelt mit Baumwollgarn "Tamara" von Woll Butt mit Häkelnadel 3
 
 
Viel Spaß euch Allen da draußen in der weiten Welt ... für den Rest der Woche !
 

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Laternen und Entscheidungen

Wenn wir ein kleines Licht weitergeben ,
strahlt immer ein bisschen Wärme zurück !
 
Dieser Spruch ... gelesen auf einer Weihnachtskarte ... erinnerte mich daran ... wie schön das Licht meiner Laternen im Dunkeln leuchtet !
Ich liebe Laternen ... manche brennen bei mir nicht nur Weihnachten oder im Winter .
 
Aber eigentlich muss ich mal WAS ganz Anderes loswerden .
Ich beginne das Neue Jahr im Krankenhaus . Das steht seit heute endgültig fest ... schon mit Termin und allem ... oh je ... mir graut's !
Es ist eine Geschichte die seit Sommer am laufen ist . Ich hatte einen schmerzenden "Knubbel" am vorderen Hals ... Schluckbeschwerden ... man geht ja nicht immer gleich zum Arzt . Nach ein Paar Tagen brauchte ich das Gefühl der Klärung . Und der Arzt-Marathon begann . Die Diagnose stand schnell fest ... viele , viele kalte Knoten auf der Schilddrüse . Lebensgefährlich ? Krebs? ... all die Fragen kamen auf . Es wurde sofort zur OP geraten , weil die Knoten schon überdimensional groß seien (können von außen schon ertastet werden ) . Aber das wollte ich nicht ... gleich und sofort . Also über Alternativen nachgedacht und auch Herrn "Google" gefragt .... Biobsie  / Radiojod-Therapie u.s.w . Mit dem Hausarzt wieder Alles besprochen und noch eine zweite Meinung bei einem anderen Spezialisten eingeholt . Doch der bestätigte Alles nur ... riet von der Biobsie ab , weil es zu viele Knoten sind und Radiojod-Therapie ist nicht , weil meine "Schildi"-Werte i.o. sind. Wieder ein Paar Tagen darüber nachgedacht und dann die OP mal erklären lassen . Immer wieder mit meinem Mann mich beraten und habe mich dann zur OP entschieden . Doch wann ? Vor Weihnachten ... nein . Mit meinem Chef auf Arbeit alles abgeklärt und der Januar kam ins Spiel . Dann zum Vorgepräch in der Klinik angemeldet ...den Termin rausgezögert bis zum Schluß ... nämlich heute. Und was spricht der Herr "Oberarzt" , der schon die Messer wetzt ... "Sie wollen sich operieren lassen ? " Von Wollen kann keine Rede sein ... ich muss ...Oder haben Sie noch eine andere Idee ?" ... Bei den Befunden , da brauchen wir gar nicht mehr darüber nachdenken ... die Schilddrüse muß raus ! BINGO ... und ich ging nach Hause mit OP-Termin und Vorbereitungspapieren .
Nun geht die Warterei los ... und ich habe solchen Schiss davor ... ich muss das Alles erst mal sacken lassen .
 
Liebe Grüße
 

Dienstag, 17. Dezember 2013

Keine kalten Hände

Diese farblich passenden Stulpen zu meinem Landlust-Tuch sollten schon lange fertig sein ... naja ... lieber spät , als nie !
Diese 30gr. Leichtgewichte halten sehr warm ... gestrickt aus dem Rest der Landlust-Tuch-Wolle ... mit 3,5 Nadeslspiel in meinem  Lieblings-Socken-Muster ... 3 M. rechts / 1 M. links
Daumenloch und Fingerkante mit Mäusezähnchen umhäkelt .
 
Eine schöne Woche noch ... bis bald !!!

Montag, 16. Dezember 2013

Das gibt es zu Weihnachten ... für mich

 Ich habe schon gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lange einen kleinen Wunsch ... und dieses Weihnachten wird er wahr ., weil mein Göttergatte die Idee hatte ... ab dem neuen Jahr  damit zu beginnen . Und da das "alte" Jahr bald zu Ende ist und Weihnachten vor der Tür steht ... nahmen wir gestern die Aktion in Angriff . Ich habe ausgesucht und Göttergatte schenkt ...

Mein Wunsch ... ETIKETTEN  mit meinem Schriftzug !
 Das war eine schwere "Geburt"... Welches Material ?... Welche Größe ? ... Wie soll befestigt werden ? ... und von den Farben rede ich erst gar nicht ;-)
Vergrößerung: Artikel-Nr. 451
Nach vielen ,vielen Stunden... hatten wir diesen Entwurf ... bzw. so haben wir die Etiketten jetzt bestellt .
 Mir gefällt diese Farbkombi super . Und weil ich von der Farbe so geschwärmt habe ... hat mir mein "Liebster" auch gleich meinen Blog farblich angepasst ... weil ... Technik ... die Frau überhaupt nicht begeistert und in dieser Zeit dann gern was "Wichtigeres" tut .
Ich hoffe euch gefällt es auch !!!

Liebe Grüße an Alle hier .
 
 

Sonntag, 15. Dezember 2013

Advent , Advent ...

... das 3.Lichtlein heute schon brennt !!!
Euch Allen da draußen ... wünsche ich ... einen wunderschönen , harmonischen und entspannten 3.Advent !!!
 
Ein Paar Socken ist mir auch noch von der Nadel gehüpft ... das 13. Paar ... seit ich meinen Blog schreibe
Gestrickt ist das Struktur-Muster auf Seite 8 aus dem Heft "SOCKEN" Nr.23 ... mit kunterbunter Sockenwolle von Woll Butt und Nadelstärke 2 ... 60 Maschen Umfang ... für Gr. 39
 

Freitag, 13. Dezember 2013

Mal zwischendurch

... WAS Anderes tun !!!
Die Idee für die Nadelkissen kam von Andrea .
Gehäkelt nach der Anleitung die bei Andrea angegeben war ... mit Baumwollgarn "Tamara" von Woll Butt und Nadelstärke 3
Die Nadelkissen sind sehr schön geworden ... allerdings wesentlich größer ,als gedacht . Da passen viele Nadel drauf !!!
 Das Weiße ist 14cm groß und das Orange auch noch 10cm ... obwohl ich da 4 Reihen der Anleitung weggelassen habe.
 
Schönen Abend euch noch !!!
 

Montag, 9. Dezember 2013

Schneeflocken & Sterne

Auch ich habe eine kleine Kollektion an Schneeflocken und Sternen gehäkelt . Inspiriert durch das Stöbern in EUREN Blog's. Jeder / viele von euch haben solche kleinen Nettigkeiten gehäkelt und als ich auch noch bei meintun in dieser tollen Aktion vor ein Paar Tagen die Nr.89 und 92 gewann ... da zückte ich die Häkelnadel und machte mich ans Werk.
Mit einem herzlichen Gruß kamen die beiden Schneeflocken (oben und links) von meintun zu mir . DANKE nochmal liebe Gabriela !!! Die anderen 3 sind meine Werke ... gehäkelt mit Filetgarn und 1,25-er Häkelnadel
Und gestern hatte beerentoene eine tolle Anleitung eingestellt . Hier meine Interpretation dazu !!!
Da habe ich mich mal 2 Stunden mit Häkeln beschäftig und das ist dabei rausgekommen ... gehäkelt mit weißer Sockenwolle und 2-er Häkelnadel
Die Anleitungen zu den anderen Sternen fand ich bei nadelspiel . Da gibt es auch einen genialen Adventskalender mit tollen Häkel-und Strickideen.
Heute habe ich noch die Fäden vernäht und meine Kollektion dekoriert !!!
Mal etwas zeitlos arrangiert ... so kann es länger stehen bleiben !
 
Euch Allen einen guten Start in die neue Woche .
 
 


 

Sonntag, 8. Dezember 2013

Advent , Advent ...

das zweite Lichtlein brennt
Allen Lesern meines Blog's , wünsche ich einen besinnlichen 2. Advent !!!
 
Ich glaube , ich soll / muss mit meiner " Strickmühlenkurbelei " fertig werden ... die neueste Idee (bestimmt irgendwo im www. gesehen) meines Göttergatten ... ohne Technik geht halt NIX ... schaut Mal hier
  video
Der Akkuschrauber ist schon eine tolle Erfindung ... das wird vielleicht mein neuer bester Freund ... das "Strickmühlen" geht damit wirklich zügig voran ... ist zwar Etwas laut ... aber ... enorme Zeitgewinnung für noch andere Dinge ... Frau hat ja immer Was zu tun !!!
Diese Knäule entstanden in kurzer Zeit ... da freut sich mein Flecker'l-Teppich , das er weiter wachsen darf .
 
Liebe Grüße !!!
 

Samstag, 7. Dezember 2013

Kreativ in der Garage

 Manchmal frage ich mich  " Was macht mein Göttergatte andauern in der Garage ? " ... Heute bekam ich eine Antwort ... Er ist kreativ , denn er überraschte mich heute Nachmittag mit diesem selbstgebauten "Strickmühlen-Ständer".
Der GRUND ... er hatte , wenn ich beim "Strickmühlen-Kurbeln" war , gesehen wie total verkrampft ich da saß , beim Ablegen der Strickmühle die Maschen sich manchmal selbstständig machten (weil die Kurbel zurückfiel) und ich die Mühle mir unter das Kinn steckte , um den Knäul mit der Nadel zu fixieren u.s.w.  ALSO ... dachten wir uns ... das muss doch anders möglich sein . Und er suchte nach Ideen und wurde HIER fündig.
Natürlich habe ich den "Strickmühlen-Ständer" gleich im Beschlag genommen .
Das TEIL ist genial und mit welcher Überlegung mein Göttergatte den Ständer gebaut hat , denn er hat die ideale Höhe ... ich kann daran im Stehen ... aber ... auch im Sitzen arbeiten .
Und zusammenklappen und platzsparend wegräumen geht auch .
Jetzt kann ich  mit viel Freude bequem weiter "strickmühlen" , denn es fehlen noch etliche Reihen an meinem Flecker'l-Teppich und mein Reste-Vorrat scheint schier unendlich . Das könnte für mehrere Flecker'l-Teppiche reichen ;-)
 Da sitzt die "alte Dame" in der Ecke und kurbelt sich einen .
Ich bin schon bei 96cm Teppich-Länge angekommen .
 
Ich liebe meinen Göttergatten für solch tolle Geschenke ... DANKE , DANKE , DANKE

Schönen Abend noch !!!
 


 
 
 

Freitag, 6. Dezember 2013

Mal wieder --- Häkelketten

Was man nie fertig gemacht  hat ... weil keine Lust oder keine Zeit ... die sogenannten UFO's ...
fallen einem aber auch immer wieder in die Hände ... WARUM nur ?
Dazu gehören diese beiden Häkelketten (von noch Einigen , die im Dornröschenschlaf sind) .
Die Schlauchketten-Stücke habe ich heute fein gemacht ... gehäkelt lagen die Teile schon ewig rum ... ich bin nicht "Perlerin" genug , um das ich mich intensiv mit der Schmuckherstellung befasse ... ABER ... jetzt habe ich ein Paar Perlen dazu gefädelt und einen Verschluss dran ... FERTIG .
Dafür belohne ich mich jetzt mit ein bissel Strickerei .
 
Euch allen einen schönen Abend !!!

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Dezembersocken ... werden heute noch fertig

Eine Auftragsarbeit in letzter Minute
 ... habe am Sonntag ,von meiner besten Freundin , mal so zwischendrin beim Geburtstag ihrer Mutter ... 100gr. Sockenwolle in die Hand gedrückt bekommen ... mit der Bitte "Kannst du mir daraus ein Paar Socken  stricken ? " ... Klar , kein Problem !!! ... ABER ... die 2. Bitte war ... "Geht das noch bis Donnerstag ?" ... typisch Nicht-Strickerin , weil ... Das war dann ihre Erklärung ... "Wir wichteln am Nikolaus auf Arbeit und da würde sich ihre Kollegin ganz doll darüber freuen" . Na gut ... was macht man nicht Alles für die beste Freundin ! Am Sonntagabend hatte ich dann aber keine Lust mehr noch anzufangen ...
und obwohl ich bissel lustlos war und es sogar nicht meine Farbe ist ... jedenfalls NIX für Mädels/Damen ... habe ich die Socken nun fast fertig ... mit Nadelsrärke 2 und 64M angeschlagen ... mit 3rechts / 1links -Muster . Die zweite Socke stricke ich heute Abend noch zu Ende  ... hoffentlich kommt Was Gescheites im TV ;-o
 
Schönen Abend euch allen !

Sonntag, 1. Dezember 2013

Advent , Advent ...

endlich ... das erste Lichtlein brennt !
Ich wünsche euch Allen einen schönen 1. Advent !!!
 
Und wir  gehen heute zum Geburtstag und verschenkt wird ein schwarzer "Baktus" aus Fransenwolle .
Das war ursprünglich auch ein Schal , aber da der braun-beige " Baktus " als Geschenk schon so gut angekommen war ... da habe ich den schwarzen Schal auch geribbelt und ein Tuch daraus gemacht . Mal sehen ob sich die "Mama" meiner besten Freundin ... die ist das Geburtstagskind heute ... darüber freut